Pennys Weihnachtswunsch

Ein neuer Podcast von Sam LeClerk für Radio Qfm.network

Das muss man sich einmal vorstellen, wo Deutschland heute unter diesen Corona-Maßnahmen angekommen ist, wenn mutmaßlich viele Menschen beim Schauen eines Penny-Videos nasse Augen bekommen – und das nicht, weil es etwa vielleicht um eine verkitschte Idee rund um Weihnachten ginge.

Schon drei Tage nach seiner Veröffentlichung hat der Werbeclip „Der Wunsch” // PENNY Weihnachtswunder 2021 bereits drei Millionen Zuschauer auf Youtube und dafür gibt es triftige Gründe.

Einem Lebensmittel-Discounter gelingt mit einer mutig aufgestellten Werbeagentur große Emotionen

Worum es in dem Clip geht :

Mutter und Sohn unterhalten sich am Tisch über den Weihnachtswunsch der Mutter:

Sich nachts heimlich rausschleichen, die Schule vernachlässigen, wilde House-Partys feiern und das Herz gebrochen bekommen – das alles wollen Eltern ihren Kindern aus Sorge eher ersparen. Das Gegenteil tut die Mutter im aktuellen Penny Weihnachtsfilm. Sie möchte für ihren Sohn, dass er diese Erfahrungen, die zum Erwachsenwerden dazugehören und die er während der Pandemie nicht machen konnte, endlich nachholen kann.

Und dann ist es noch ein echter Glücksfall, die perfekten Protagonisten für den Clip verpflichtet zu haben, wie es den Werbern von Serviceplan für Penny gelungen ist. Die Mutter wirkt natürlich aber sie ist vor allem glaubwürdig, nachdenklich und einfach eine Mutter, wie man sie jedem Heranwachsenden wünschen möchte. Ihr Sohn, der im Mittelpunkt des Clips steht, ist fast erwachsen, vielleicht 17 oder 18 Jahre alt.

Quelle: Podcast von Sam LeClerk für Radio Qfm.network

Quelle: youtube

Bild: Pixabay – miezekieze

Querdenken-761

Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.

Wir müssen nun Mitarbeiter einstellen, da wir die Arbeit nicht mehr allein bewältigen können

 

Auch haben wir “Medial” aufgerüstet und unsere erste Zeitung herausgegeben – unter www.qfm.network ist das erste “Querdenken Radio” in Betrieb genommen worden. 

 

Jetzt mit neuer Radio-Qfm-APP für Apple und Android

https://apps.apple.com/de/app/radioqfm/id1567887553

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.qfm

 

Die Testphase unseres neuen Radiosenders ist abgeschlossen und Sie können sich – von 7:00 – 0:00 Uhr jede Stunde – auf spannende aktuelle Moderationen und 24 Stunden durchgehend die beste und aktuellste Musik freuen.

Wir möchten so viel mehr Menschen erreichen – aber diese Projekte haben unsere ganze Kraft aber auch unsere Ressourcen verbraucht

Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, dass Sie uns unterstützen.

Radio Qfm – Mitdenken Freiburg

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEB1XXX

Betreff:

 „Mitdenken Spende Kto. R. Freund“

 

Patreonhttps://www.patreon.com/Querdenken761 

Paypal ron@nichtohneuns-freiburg.de