Die “Alten” machen es uns vor

87 jährige wehrt sich mit Erfolg gegen die Maskenpflicht

Meine Mutter (87J ) war heute bei NP einkaufen und hatte keine Maske mitgenommen. Als die Mitarbeiterin sie ansprach, sie müsse Maske tragen, sagte sie: Ich habe das Kaspertheater satt. Ich bin her gekommen um einzukaufen und nicht um Leute zu umarmen, ich war über 40 Jahre Krankenschwester, habe als Kind den Krieg überstanden – mit vielen Gefahren, auch an Krankheiten, habe zwei mal den Krebs besiegt, ein einziges mal Grippe bekommen – weil ich überredet wurde, mich impfen zu lassen. Ich habe jetzt kein Corona, und wenn Sie glauben mich damit zu infizieren, trotz Ihrer Maske, gehen Sie nach Hause oder bleiben Sie weg von mir. Ich möchte nur einkaufen sonst nichts. Ende von Lied: Sie konnte einkaufen, und sie fühlte sich wieder erwachsen und mündig.
Ich bin stolz auf meine Mutter.

Quelle: Telegramm

Bild: Unsplash – aris-sfakianakis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.