“Dem ist nicht mehr zu helfen”

Gestern beim Arzt: Vor mir an der Theke ein alter Mann.

Erklärt wütend und entrüstet, dass er Teilnehmer an einer Impfstudie letztes Jahr war, aber keinerlei Infos bekommen hätte.

Es ginge den Konzernen doch nur um ihre Studienergebnisse, die Teilnehmer seien den ja völlig egal!

Vor allem hat er keinen Impfausweis bekommen.
Er müsse sich nun noch mal Impfen lassen.

Die erste Dosis habe er schon.

Bei der zweiten rechnet er mit noch mehr Nebenwirkungen, aber es muss ja sein.

Die Sprechstundendame fragt: Haben sie denn mit anderen Teilnehmern mal Kontakt aufgenommen.

 

Er sagte: “Wie soll ich denn mit 40.000 Leuten reden und Kontakt aufnehmen?”.

Im Wartezimmer sprach ich ihn an: “Sie sollten sich nicht noch einmal impfen lassen!” sagte ich freundlich.

 

Er blökte mich sofort an: Ich sei ein Impfgegner und mit solchen Leuten spreche er nicht.
Ich fragte ihn wieso nicht? Er sagte, er möchte von mir nichts hören, ich solle ihn in Ruhe lassen.

Später beim Doktor habe ich es angsprochen. 

Der Doktor meinte nur lapidar: “Solchen Leuten ist nicht zu helfen.
Vergessen Sie es. Auch ich kann nichts tun.”


Ich sagte: “Dann können wir ja aber wenigstens jetzt die Maske fallen lassen.”
Er grinste, zog seine Maske ab und sagte: “Natürlich!”

Bild: Unsplash – Noah Buscher

Querdenken-761 Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.
Wir müssen nun Mitarbeiter einstellen, da wir die Arbeit nicht mehr allein bewältigen können

Auch haben wir “Medial” aufgerüstet und unsere erste Zeitung herausgegeben – unter www.qfm.network ist das erste “Querdenken Radio” in Betrieb genommen worden.

 

Jetzt mit neuer Radio-Qfm-APP für Apple und Android

https://apps.apple.com/de/app/radioqfm/id1567887553

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.qfm

Die Testphase unseres neuen Radiosenders ist abgeschlossen und Sie können sich – von 7:00 – 0:00 Uhr jede Stunde – auf spannende aktuelle Moderationen und 24 Stunden durchgehend die beste und aktuellste Musik freuen.
Wir möchten so viel mehr Menschen erreichen – aber diese Projekte haben unsere ganze Kraft aber auch unsere Ressourcen verbraucht
Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, das Sie uns unterstützen.


Team Querdenken-761 – Querdenken Freiburg – Achtung neues Konto!
Auf das Konto:
DE61 1001 1001 2620 3569 10
BIC: NTSBDEB1XXX
Betreff:
„Mitdenken Spende Kto. R. Freund“

Patreon – https://www.patreon.com/Querdenken761

 
Paypal – ron@nichtohneuns-freiburg.de