17/02

Schwedens – Wissenschaftler sollen Öffentlichkeit zu härterem Corona Weg manipuliert haben

Auch in Schweden, dass im Gegensatz zu Deutschland eine vollkommen andere Strategie im Kampf gegen die Corona-Krise fährt, spaltet die Corona-Politik Teile der Bevölkerung – allerdings auf eine etwas andere Art.

16/02

„Überraschende“ Häufung von Nebenwirkungen – Schwedische Regionen stoppen Corona-Impfung mit AstraZeneca

Am vergangenen Donnerstag wurden in der schwedischen Provinz Sörmland 400 Mitarbeitern zweier Krankenhäuser der Corona-Impfstoff des britisch-schwedischen Herstellers AstraZeneca verabreicht. Der schwedische öffentlich-rechtliche Sender SVT berichtete anschließend von Nebenwirkungen, insbesondere Fieber, bei 100 Geimpften. Im Kullbergska-Krankenhause in Katrineholm und im Krankenhaus von Nyköping herrsche nun Personalnotstand.

26/01

Herdenimmunität in Schweden, was Politiker und Medien nicht zeigen wollen

Schwedens seltsam umstrittene Strategie der "Herdenimmunität" hat funktioniert. Also haben 40% der Getesteten Antikörper. Und das unterschätzt wahrscheinlich den Anteil der Bevölkerung, der immun gegen Covid-19 ist, weil die Antikörperproduktion viel schneller abnimmt als die Immunität, und weil nicht jeder nach der Infektion Antikörper produziert und weil nicht jeder von...

31/12

“Schwedens Sonderweg” Neue Strategien im Norden?

Es stimmt: am 20. November hat die Regierung erstmalig seit langer Zeit die Personenzahl für öffentliche Zusammenkünfte auf 8 Personen begrenzt1 und im Dezember folgte eine weitere Begrenzung. Es stimmt auch, dass der Alkoholausschank in der Gastronomie zeitlich begrenzt wurde. Und es stimmt auch, dass die Gesundheitsbehörde die umfassend ablehnende...

28/12

Schüleraustausch mit Schweden – Projektvorschlag

Das ist mein Projektvorschlag: Im Sommer nächsten Jahres reist eine Gruppe junge Leute (um 14-19) aus Deutschland und Österreich nach Schweden und trifft eine Gruppe junge Leute. In drei gemeinsamen Wochen tauscht ihr Eure verschiedenen Erfahrungen in der Corona-Zeit miteinander aus und dokumentiert das Ganze in geeigneten Medien, vielleicht einem...

27/12

Schweden – “Ein sehr seltsames Jahr” von Sebastian Rushworth M.D.

Und obwohl es inzwischen handfeste Beweise dafür gab, dass die Sterblichkeitsrate viel niedriger war, als man anfangs geglaubt hatte, und obwohl sich die Beweise mehrten, dass die Angstmacherei und die Abriegelungen während der ersten Welle viel mehr Schaden angerichtet hatten als Nutzen, gab es erneute Rufe nach noch strengeren Maßnahmen. ...

01/11

Schweden geht seinen Weg und keiner berichtet darüber

Ich glaube nicht, dass wir es mit einer "zweiten Welle" zu tun haben. Ich glaube, wir sehen einen saisonalen Effekt. Es ist wichtig, eine gewisse Perspektive zu behalten. Wie ich bereits früher in diesem Artikel erklärt habe, sind Fälle ein sehr schlechtes Mittel, um festzustellen, wie aktiv das Virus in...

15/09

Donald Trump für den Friedensnobelpreis nominiert

Weniger als zwei Monate vor der US-Wahl hat der Präsident Donald Trump etwas zu feiern eine Nominierung für den Friedensnobelpreis. Ein norwegischer Politiker hat den Namen von Donald Trump für den Preis 2021 vorgeschlagen und dabei die Rolle des Präsidenten beim jüngsten Friedensabkommen zwischen Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten...