31/12

“Schwedens Sonderweg” Neue Strategien im Norden?

Es stimmt: am 20. November hat die Regierung erstmalig seit langer Zeit die Personenzahl für öffentliche Zusammenkünfte auf 8 Personen begrenzt1 und im Dezember folgte eine weitere Begrenzung. Es stimmt auch, dass der Alkoholausschank in der Gastronomie zeitlich begrenzt wurde. Und es stimmt auch, dass die Gesundheitsbehörde die umfassend ablehnende...

26/10

Gesetzentwürfe zur Einschränkung der Bewegungsfreiheit in Schweden

Empfehlungen statt Verbote, keine Maskenpflicht, kein Lockdown: Als "Sonderweg" gepriesen oder kritisiert, versucht das skandinavische Land bisher, Wirtschaft und Menschen zu schonen und das Land durch die Pandemie zu manövrieren. Aber auch in den schwedischen Städten sieht man die Auswirkungen. Der Einzelhandel hat gelitten, die Innenstädte veröden durch Geschäftsaufgaben. Veranstaltungen...