07/09

„Tricky“ Drosten und das RKI bereiten den Herbst der Impfapartheid vor….

Liebe Zuhörer, auch im Herbst muss das Narrativ von den gefährlichen Ungeimpften aufrechterhalten werden – denn nur die sind laut Drosten, unserem Staatsvirologen mit Bundesverdienstkreuz – oder „Tricky Drosten“ , wie wir ihn gerne nennen, für die anhaltende Pandemie verantwortlich.

08/04

Drosten in einer privater Videokonferenz: “Die Krankheit existiert nicht”

Wir verlieren gerade das Vertrauen der Bevölkerung"    gibt Drosten zu,  "Die Krankheit existiert nicht" "Wir haben ständig steigende Fallzahlen aber    es gibt keine Toten, wir haben keine Toten" "Die Menschen beschäftigen sich nicht mit den Zahlen" "Niemand glaubt uns mehr"

06/02

Die Coroniken von Viralia

Eine alte Bekannte, mit der ich zusammen das Studienseminar absolvierte, rief mich vor ein paar Tagen an und fragte, wann ich denn "mit dem Impfen dran" sei.  Ich antwortete, das wüsste ich nicht und ich würde mich auch nicht impfen lassen. Sie entgegnete ohne Umschweife: "Dann kommen wir dich nicht...

10/01

Dr. Wodarg gegen Volksverpetzer – Der Drosten PCR-Test vor Gericht

Es wurde Klage eingereicht beim Landgericht Berlin.  Das Hauptargument: Der Test ist für den Nachweis einer Infektion weder geeignet noch vorgesehen. Und damit wird die Kette: positiver Test – infiziert – ansteckend und damit gefährlich für andere – hinfällig. Vordergründig geht es bei dem 54-seitigen Schriftsatz um eine Verleumdungsklage gegen...

03/12

Wird Drosten die erste Studie über “ansteckende Kinder” zurückziehen?

Wie Forscher dem SWR bestätigten, war diese Hochrechnung aber grob falsch. Demnach liegt die Zahl der in Deutschland Infizierten wahrscheinlich mindestens bei knapp einer Million, sie könnte aber auch bis zu fünf Millionen Menschen umfassen. Auf Nachfrage des SWR räumte der für die Statistik der Heinsberg-Studie verantwortliche Forscher den Fehler...

29/11

Die Promotion von Drosten wird zum Gerichtsverfahren – Uni Frankfurt räumt Falschaussage ein

Einen Revisionsschein habe es nie gegeben — damit fehlt der endgültige Beleg für die fristgemässe Abgabe der Dissertation. Für Prof. Christian Drosten wird es eng:  Der auf Wissenschaftsbetrug spezialisierte Wissenschaftler Dr. Markus Kühbacher hat auf Twitter bestätigt, dass die Causa Drosten nun die Gerichte beschäftigen wird.  Vorausgegangen waren falsche Tatsachenbehauptungen...