10/01

Dr. Wodarg gegen Volksverpetzer – Der Drosten PCR-Test vor Gericht

Es wurde Klage eingereicht beim Landgericht Berlin.  Das Hauptargument: Der Test ist für den Nachweis einer Infektion weder geeignet noch vorgesehen. Und damit wird die Kette: positiver Test – infiziert – ansteckend und damit gefährlich für andere – hinfällig. Vordergründig geht es bei dem 54-seitigen Schriftsatz um eine Verleumdungsklage gegen...

19/12

Österreich – Strafanzeige gegen die gesamte Bundesregierung

Aufgrund einer Vielzahl von Verfehlungen der Österreichischen Regierung übernimmt der Einschreiter durch einbringen dieser Strafanzeige, von ein oder mehrer Offizialdelikten, als Sprachroh einer Bürgergemeinschaft, die rechtliche Darstellung. Am 15.03.2020 wurde der erste Lockdown verhängt, von den obergenannten 4 beanzeigten (Sebastian Kurz, Werner Kogler, Rudolf Anschober und Karl Nehammer), die sich...

09/08

Linksgrüne Redaktionen und die GEZ

Die Landesrundfunkanstalten machen sich inzwischen entsprechend noch nicht einmal mehr die Mühe, überhaupt irgendwelche Schriftsätze bei Gericht einzureichen. Dies durfte ich in meiner aktuellen Klage vor dem Verwaltungsgericht Potsdam erfahren. Schließlich werden die Interessen der Sender ja durch den vorsitzenden Richter vertreten. Verwaltungsrichter sind in einer modernen Gesinnungsdiktatur Anwälte der...