15/03

Wie der Springer Konzern und die Bild wieder auf Linie kommen sollen

Schon ein charmant gemeintes Kompliment über das gute Aussehen einer weiblichen Mitarbeiterin kann zum Vorwurf „sexistischer Anmache“ bewußt mißverstanden werden. Schon ist die Anklage eröffnet, die fast immer zur Verurteilung durch den Scharfrichter Zeitgeist führt. Eines ist klar: Die berühmte Besetzungscouch oder ein mit Drohungen oder Verheißungen erzwungenes „Bett-Erlebnis“ ist...

20/12

Querdenken-761 in der Bildzeitung

Allerdings sind die Informationen der Bildzeitung nicht ganz vollständig eine Gruppe von mehreren Hundert Menschen schlenderten gestern zusammen mit Michael Ballweg durch die Strassen dieser "Im Normalzustand wunderschönen" Stadt. Aber der Bürgermeister Martin Horn, die Stadtverwaltung und vielleicht auch der Stadtrat haben wohl intern beschlossen aus Freiburg eine "Geisterstadt" zu...

03/12

Wird Drosten die erste Studie über “ansteckende Kinder” zurückziehen?

Wie Forscher dem SWR bestätigten, war diese Hochrechnung aber grob falsch. Demnach liegt die Zahl der in Deutschland Infizierten wahrscheinlich mindestens bei knapp einer Million, sie könnte aber auch bis zu fünf Millionen Menschen umfassen. Auf Nachfrage des SWR räumte der für die Statistik der Heinsberg-Studie verantwortliche Forscher den Fehler...