Pfingsten in Berlin Großdemonstration am 21 Mai in Berlin angekündigt

Es geht darum, SEHR VIELE MENSCHEN zu Pfingsten nach Berlin zu bringen. Labelfrei – fahnenfrei – neutral. Menschen, die ihren Protest als Menschen zeigen wollen.

Da unser Manifest, das man auf unserer Homepage www.pfingsten-in-berlin.de findet, einen guten gemeinsamen Nenner darstellt, hat uns Michael die Unterstützung von Q-711 zugesagt. Auch Q-30 ist voll im Boot, mit Rednern, technischer Unterstützung – was sich halt ergibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.