29/10

Julian Assange, die Auslieferung und die Rachebessenheit der CIA – Der Podcast

Julian Assange einer der berühmtesten Journalisten der Welt und Gründer von Wikileaks, wird nun seit nahezu einem Jahrzehnt in England festgehalten. Erst musste er in die ecuadorianischen Botschaft flüchten und jetzt sitzt er seit Jahren in einem Hochsicherheitsgefängnis in England.

05/10

Die Story hinter den dänischen Lockerungsübungen- Der Podcast

Die Freiheit, die in Dänemark, Großbritannien, Holland und Irland bald an der Tagesordnung sein wird (oder schon ist), sollte uns eigentlich ein Vorbild sein – doch niemand beklagt sich darüber, dass es nicht so kommt. Man schläft halt so, wie man sich bettet. Und mir graut bei dem Gedanken daran,...

06/01

Die Begnadigung von Julian Assange

Bei den Anträgen auf Begnadigung von Julian Assange, war also von zentraler Bedeutung, dass bestimmte Eitelkeiten Kultiviert werden mussten. Ein Appell an die Nachwelt zu Händen von Donald Trump: "Wir schreiben, um Sie zu bitten, Ihrem präsidialen Vermächtnis einen prägenden Stempel aufzudrücken, indem Sie Julian Assange begnadigen oder seine Überlieferung...

26/07

Immer mehr Anzeichen für überhöhte COVID-19-Todesraten – werden wir eingeschüchtert?

Diese Woche wurde bekannt gegeben, dass zumindest im Vereinigten Königreich der Tod jedes Menschen, der auf das Coronavirus positiv getestet wurde und später starb – an irgendeiner Krankheit –, auf das Coronavirus zurückgeführt wird. Ungeachtet dessen, wann sie sterben. Mehr lesen:"Viren", Masken, Tests, Impfungen – zur "neuen Normalität" in der...