Stoppt den Grünen Impfpass

Verehrte Menschen Europas!

Wir müssen den “grünen Impfpass” (Covid Passport) jetzt stoppen! Dafür braucht es eine Million Stimmen, damit die Petition in der EU Gehör findet. Zusammen können wir das schaffen. Bitte teilt diese Petition mit Freunden, eurer Familie und Bekannten – die Zeit drängt uns!

Wir sitzen im selben Boot und können diesem Irrsinn mithilfe vereinter europäischer Stimmen Einhalt gebieten.

Auf der Demonstration am Samstag den 29. Mai in Brüssel werden wir diese Petition an das europäische Parlament übergeben. Auch, wenn ihr an diesem Tag dabei sein könnt, so ist es euch möglich eure Stimme für die Freiheit zu erheben.

One Comment

  1. Martina Hechler

    ich bin gegen den grünen Impfpass. diese unehrliche und intransparente Weise in welcher wir von Politikerinnen und Lobbyisten manipuliert werden sollen, verhindert jegliches Vertrauen in den Rechtsstaat und die autoritären “Gesundheitsmaßnahmen”. Ich bin gegen Impfapartheit und Ausgrenzung von Geimpften UND impfkritischen Menschen. Es geht um ein Selbstbestimmungsrecht über die eigene Gesundheit und den eigenen Körper. Es darf nicht sein, dass Gesunde als asymptomatische Personen bezeichnet werden. Niemand soll beweisen müssen gesund zu sein. Wer an die Wirksamkeit der Impfung glaubt braucht andere nicht zu fürchten. Es ist nach dem Grundgesetz unzulässig Menschen in dieser würdelosen Art gefangen, erstickt zu halten und als unmündige Objekte zu behandeln. Wo ist das Gewissen, der Menschenverstand, das Herz, die Seele dieser völlig abgedrifteten Politikerinnen, den menschenverachtenden Lobbyisten und Gott spielenden Narzissten, welche alleine aufgrund von Macht und Vermögen sich anmaßen, rechtmäßig über eine ganze Weltbevölkerung verfügen zu dürfen. Welche Bürgerinnen haben Klaus Schwab und Bill Gates gewählt und sämtliche andere selbsternannte “Weltenretter” gewählt und legitimiert. Ich kann darin entweder vollkommene Dummheit und Vermessenheit erkennen, Blindheit oder Wahnhaftes Verhalten, möglicherweise über unendliche Gier hinausreichenden Macht- und Zerstörungswille. Wer sich in diesen Positionen um Gesundheit und Frieden um die menschliche Existenz und das Klima sorgt, verhielte sich diametral entgegengesetzt. Mir scheint diese Menschen können oder wollen aus ihrer eigenen inneren Gefangenschaft nicht heraus und ertragen nicht die Freiheit und Lebendigkeit wirklich gesunder Menschen. Umkehr, Einsicht, sich vom angerichteten Leid durch die Corona-Maßnahmen und die Impfung wirklich berühren zu lassen, liegt nicht im Horizont dieser Menschen, welche soviel Leid und Zerstörung von seelischer, körperlicher Gesundheit, von sozialer Verankerung und existentiellen Grundlagen in Kauf genommen, zugelassen oder planmäßig erzeugt haben…Ich bin zutiefst schockiert, traurig, wütend, entrüstet…Dies hätte ich nicht einmal einer CSU zugetraut, schon gar nicht den Grünen, welche sämtliche pervertierte Maßnahmen der Regierung und das Unrecht in unserem Land noch steigern. Ich kann keine Verbindung zwischen diesen Hauptakteuren, bei deren Alleingang, und dem Volk(-eswille) erkennen. Niemals hätte ich geglaubt, dass es in Europa und schon gar nicht in Deutschland zu einer solchen kalten und das Volk und den Standort Deutschland opfernden oder zerstörenden Politik kommen könnte. Ausverkauf der Wirtschaftszweige/ Ressourcen, Ausverkauf der Kultur, des Grundgesetzes und all der über Jahrhunderte errungene Freiheit und Kulturleistungen, In kürzester Zeit destruktiv den Ungeist walten lassen, welchem der Wert des Menschscheins völlig entglitten oder unbedeutend ist. Ich erachte die seelisch- geistige Gesundheit als ebenso wichtig und schützenswert wie die körperliche.. Ich will das Leben in seiner Vielfalt und Lebendigkeit würdigen und befreien, auf dass Lebensmut sich schützend vor das Wesen des Menschen stellt. Auf das Leben und die Einzigartigkeit, . E La Chaim… M

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.