“Landfriedensbruch” Markus Haintz in Berlin verhaftet

Der offizielle “Vorwurf” gegen Markus Haintz:

“Landfriedensbruch”

Gegen seine Freundin wird wegen

“Versuch der Gefangenenbefreiung” 

ermittet

Man sieht, das Markus Haintz die beendete Demo verlassen hat.

Aus dieser Perspektive sieht man wie Haintz völlig friedlich mit seiner Freundin an der Hand die Demo verlässt und von hinten von Polizisten überfallen wird. Er hatte nicht die geringste Möglichkeit “freiwillig” mitzukommen.

Markus Haintz hatte kein Mikro in der Hand, um eine Menge aufzuheizen oder selbst Gewalt auszuüben und die “öffentliche Sicherheit zu gefährden”! Die Demonstration war zuvor stundenlang völlig friedlich gewesen!

Seine Freundin hat in einem Reflex den Freund vor Verletzungen schützen wollen Absurd hier  “Gefangenenbefreiung” unterstellen zu wollen.

Das sieht nach Polizeigewalt aus und unfassbar konstruiert, völlig unhaltbar

Alles Gute Markus du bist unser Held und wir holen dich raus”

Bild: Unsplash – mike-powell

Querdenken-761 Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.

Wir haben Ausgaben für die Demonstrationen, Equipment, Anlage, Flyer, Karten, Tische, Zelte, Fahrzeuge für die Blogs mit Servern, Programmierern, Internet – und Telefonkosten, Software, Hardware und dazu kommen jetzt Anwalts – und Beratungskosten.

Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, das Sie uns unterstützen.

Team Querdenken-761 – Querdenken Freiburg

Bitte spenden Sie auf folgendes Konto mit dem

Betreff “Querdenken Freiburg”

Kto: DE26680700300024102600

oder

https://www.patreon.com/Querdenken761

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz