Die Schweizer Lehrer stehen auf – Der Podcast

Ein neuer Podcast von Clark Kent über eine schweizer Lehrerinitiative für Radio Qfm.network

Radio Qfm konnte mit dem Mitgründer und Präsidenten des Lehrernetzwerks Schweiz, Jérôme Schwyzer, ein aufschlussreiches Interview führen.

Das Lehrernetzwerk wurde Anfangs September 2021 als Verein gegründet und hat unterdessen über 2000 Mitglieder, rund 1300 davon sind Lehrerinnen oder Lehrer.

Es geht um die Massnahmen des Schweizer Bundesrates und um die ausführenden Bildungsdirektionen in den Kantonen der Schweiz.

Einige Kantone nämlich wenden die gesundheitlich Massnahmen noch strenger an, als sie müssten. So müssen z. B. im Kanton Aargau alle Kinder ab der 5. Klasse (ab ca. 11-jährig) Maske tragen. Im Kanton Zürich gilt eine Maskenpflicht unter gewissen Umständen schon für Erstklässler (6-Jährige)!!

Das Lehrernetzwerk möchte in erster Priorität die Lehrer vernetzen, welche den Coronamassnahmen auch kritisch gegenüberstehen. Zusätzlich unterstützt es Lehrer, welche aufgrund ihrer ablehnenden Position Probleme erhalten oder sogar ihren Job verlieren, rechtlich. Aber auch Eltern, welche das Wohl ihrer Kinder gefährdet sehen.

Ein weiteres Ziel ist der Aufbau eines Homeschooling-Netzwerks. Dazu sind die Verantwortlichen in Kontakt mit einer Onlineschule.

Hören Sie selbst das aufschlussreiche Interview mit Jerome Schwyzer

 

Quelle: Podcast von Clark Kent

Quelle: Lehrernetzwerk Schweiz

Quelle: Lehrernetzwerk Schweiz (@lehrernetzwerk) / Twitter

Bild: Pixabay – Cryil18

Ein neuer Podcast von Clark Kent über eine schweizer Lehrerinitiative für Radio Qfm.network

Jetzt kostenlos die Radio Apps downloaden

Hier die kostenlose Radio Qfm App für Apple Downloaden
Hier die kostenlose Radio Qfm App für Android Downloaden

Querdenken-761 Wir benötigen finanzielle Hilfe

Wir haben bis jetzt den größten Teil der Ausgaben durch unser Team finanziert aber jetzt benötigen wir Hilfe.

Wir müssen nun Mitarbeiter einstellen, da wir die Arbeit nicht mehr allein bewältigen können

Auch haben wir “Medial” aufgerüstet und unsere erste Zeitung herausgegeben – unter www.qfm.network ist das erste “Querdenken Radio” in Betrieb genommen worden. 

Jetzt mit neuer Radio-Qfm-APP für Apple und Android

https://apps.apple.com/de/app/radioqfm/id1567887553

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.qfm

Die Testphase unseres neuen Radiosenders ist abgeschlossen und Sie können sich – von 7:00 – 0:00 Uhr jede Stunde – auf spannende aktuelle Moderationen und 24 Stunden durchgehend die beste und aktuellste Musik freuen.

Wir möchten so viel mehr Menschen erreichen – aber diese Projekte haben unsere ganze Kraft aber auch unsere Ressourcen verbraucht

Wir werden in den nächsten Tagen noch einige Spendenaufrufe starten und hoffen, das Sie uns unterstützen.

Mitdenken Freiburg – 

Auf das Konto:

DE61 1001 1001 2620 3569 10

BIC: NTSBDEB1XXX

Betreff:

 „Mitdenken Spende Kto. R. Freund“

 

Patreonhttps://www.patreon.com/Querdenken761 

Paypal ron@nichtohneuns-freiburg.de


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz