Querdenken-761 Freiburg Demonstration vom 18.07.2020-Juliane

Querdenken-761 Freiburg Psychologin Juliane Prentice 18.07.2020

Juliane Prentice Rede auf der Kundgebung vom 18.07.2020 Querdenken-761 Freiburg auf dem Platz der alten Synagoge.
Juliane redet über die Misshandlung der Kinder in den Schulen
Sie redet über die Degenerierung der Lehrerschaft und die neue Verordnungen zur Maskenpflicht in Schulen.
Sie können alle Reden auf den beiden Internetpräsenzen
www.nichtohneuns-freiburg.de &
www.querdenken-761.de
nachlesen und kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitungen 4.0 International Lizenz